Yip Man Kino


Yip Man Verfilmungen


Zu Ehren von Grossmeister Yip Man (Ip Man) wurden in Hongkong ab 2008 eine Serie von Kinofilmen produziert, die das Leben von Yip Man widerspiegeln. Im letzten Film ist sogar sein Sohn Ip Ching (88) dabei und unterstreicht somit die Authenzität des Wing-Tzun, wie es aus direkter Yio-Man Linie praktiziert wurde. Die 4 Filme zeichnen den Stellenwert des Wing-Tzun innerhalb der chinesischen Kung-Fu Szene wieder, denn bisher wurde kein chinesischer Meister so dermaßen in Szene gesetzt und die Kampfkunst Wing-Tzun erneut einem großen Publikum nahegebracht.



1

Ip Man

2008



Link